12tel Blick Juli

Bei meinem Blick deutet nichts mehr auf eine baldige Veränderung hin. Es war ein nasser Tag als ich meine Fotos machte, darum ist die Wiese leer, obwohl Ferien sind. Um möglichst die gleiche Fotoposition zu finden, orientiere ich mich an den Bäumen am rechten und linken Bildrand. Was jeden Monat auf dem 12tel Blick zu sehen ist, ist der Kirchturm im Hintergrund.

Bei den obersten Fenstern sieht man den Balkon. Dort oben sind die Fotos entstanden für meinen Beitrag aus der Vogelperspektive.

Tabea sammelt alle 12tel Blicke.

4 Gedanken zu „12tel Blick Juli“

  1. Liebe Pia,

    ich finde das heutige Bild von deinem Blick sehr interessant, das Schiff wirkt, als ob es auf der Wiese angelegt hätte.

    Nun werde ich mir mal deine anderen Blick Blider anschauen.

    Viele Grüße,
    Angelika

Kommentar verfassen