Wasser

Das Thema bei Lottas Bunt ist die Welt  ist Wasser.
Dieses Thema ist einfach für mich, da das Schwäbische Meer direkt vor meiner Haustüre liegt. Immer wieder zieht es mich an den See. An lauen Sommerabenden kann man den Tag wunderbar am Ufer sitzend ausklingen lassen.

Das grosse Wasser ist aber auch ein wichtiger Wirtschaftszweig, sei es die ganzjährige Fährverbindung oder…

die verschiedenen Kursschiffe, die während der Sommermonate verschiedene Rundfahrten mit Erholungssuchenden machen.

Auch viele Hobbykapitäne beleben das Bild auf dem Wasser.

Und dann gibt es natürlich neben all den Schiffen ganz viele Wassertiere auf dem See. Von den stolzen Schwänen gibt es bei uns mehr als genug.

Ganze Entenfamilien sonnen sich auf den warmen Steinen am Ufer.

Die Möwen verteidigen ihre Stange vor dem Aussenseiter. Solche Momente am Wasser sind unbezahlbar und ich bin mir bewusst, dass mein Zuhause dort ist, wo viele gerne in Urlaub gehen.

Unbezahlbare Augenblicke sind für mich einen Sonnenuntergang auf dem Wasser zu erleben. Wenn ich das direkt vor der Haustüre erleben kann, ist das genauso wie ich es am liebsten mag.

 

10 Gedanken zu „Wasser“

  1. …hach, da beneide ich dich wirklich, liebe Pia,
    so nah an einem See zu wohnen, das würde mir auch sehr gefallen…aber alle können ja nicht dort wohnen…schöne Bilder hast du von deinem See mitgebracht,

    liebe Grüße Birgitt

  2. Grins und ach, da habe ich gar nicht dran gedacht. An den Bodensee, dabei hätte ich da auch Bilder gehabt.

    Naja, ein anderes Mal halt dann.

    Lieben Gruß Eva
    schöner Sonnenuntergang zauberhaft.

  3. So direkt an einem schönen See wohnen zu können ist für mich Glück ♥ und so wie Du „Deinen“ See beschreibst, empfindest Du auch so, oder? Liebe Grüße aus den Bergen von Christine

  4. …mit dem „Schwäbischen Meer“ kannst du natürlich gut Punkten, wer hat schon so viel Wasser vor der Haustüre – aber du zeigst uns so schöne Seiten von diesem schönen Wasser!!!!
    Eine gute Woche,
    Luis – mit wenig Wasser von Oben!!!!

Kommentar verfassen