Zinnien

Dass Zinnien zu meinen Lieblingsblumen gehören, habe ich schon mehrmals geschrieben. Leider vergass ich dieses Frühjahr, die Blumen rechtzeitig zu sähen. Darum blühen sie nur recht spärlich im Garten.

Aber für einen farbigen Blumengruss, in der anthrazitfarbigen Vase, reicht es fast jede Woche. Da wegen der Sommerhitze die Räume abgedunkelt sind, erfreue ich mich umso mehr daran.

Ein paar Detailaufnahmen der wunderschönen Blume, ob alleine…

oder mit ganz unterschiedlichen Besuchern.

Sieht doch sehr schön aus so Ton in Ton?

Auch wenn die Sträusse nicht so üppig sind wie sonst, haben sie eine wundervolle Farbenpracht.

Meine Gartenschönheiten zeige ich gerne beim DND,
in der Vase bei Freitagsblümchen ,
und beim Gartenglück.

19 Gedanken zu „Zinnien“

  1. die Zinnien sind wunderschön
    ich hatte voriges Jahr einen Busch (gekaufte)
    mit kleinen Blüten ..auch wechselten sie die Farbe
    ich habe Samen genommen und ein Pflänzchen raus bekommen
    das habe ich gehegt und gepflegt und dann ausgepflanzt
    doch husch haben sich Schnecken drüber her gemacht
    da habe ich sie schnell gerettet und wieder in den Topf geplanzt
    jetzt blüht sie..allerdings mit einer dunklen roten Farbe 😉

    liebe Grüße
    Rosi

  2. So wunderbar bunt sind deine Zinnien-Fotos, ja, mit solchen Farben frohlockt der Sommer! Schmetterlinge und Hummeln scheinen das Selbe zu denken?
    LG Heidi

  3. …ich habe auch wieder vergessen sie auszusäen, liebe Pia,
    und heute einen Topf gekauft, denn ich später in den Garten pflanzen will…die Blüten sind so schön,

    liebe Grüße Birgitt

  4. Kleine Zinnienpflanzen fanden meine Schnecken hier auch gut und so habe ich keine. Sind doch eine ganze Menge bei dir und herrliche Fotos mit den Insekten! lieben Gruß Anke

  5. So wenig sieht das gar nicht aus…aber wahrscheinlich hast du sonst mehr davon. Ich habe schon gehört, dass die Schmetterlinge sie besonders mögen. Vielleicht locken hier noch die tollen kräftigen Farben. Mit dem zu spät aussäen geht es mir meistens ähnlich….
    LG Sigrun

  6. Liebe Pia, das ist doch schon eine große Anzahl Zinnien … ! Eine richtig üppige Farbenpracht hast Du Dir da in die Beete gepflanzt. Ich denke, im nächsten Jahr werde ich auch einmal Zinnien pflanzen. Die Sträuße daraus sind auch wirkliche Stimmungsaufheller. Vielen Dank fürs Zeigen. LG sendet Marion

  7. Hallo Pia,

    ich mag die Zinien total und sie halten auch sehr lange.

    Schöne Farben hast du rausgesucht und ein Schmettelring ist auch da.

    Wir sind nun in Lech am Arlberg angelangt und sind schon eine Tour mit dem
    Highbike gefahren. In den Bergen braucht man so ein RAd und einen leistungsstarken Motor und Akku.

    Ich bin schon begeistert.
    Ich verschwinde nun mal wieder in der Versenkung, die Verbindung ist hier nicht gerade toll.

    Lieben Gruß Eva

    https://www.outdooractive.com/de/wanderung/lechtal/gamsvroni/1560861/

  8. Auch die Insekten scheinen Deine Lieblingsblumen zu mögen. Also ich finde nicht, dass sie spärlich daher kommen, liebe Pia. So kommen sie jedenfalls gut zur Geltung.
    Herzliche Grüße, Angelika

  9. Die sind schönund sehr fotogen und farnebfroh, die habe ich auch einiges mal makromäßig fotografiert. Den Namen Zinnen habe ich noch nie gehört (da ich nich von hier bin, kenne ich ganz viele Blumen und Tiernamen noch nicht).
    Liebe Grüße, Flögi

  10. Das ist wirklich eine schöne Farbvielfalt und auch noch ein Paradies für Schmetterlinge, Bienen und Hummeln. Besser kann man das ja kaum machen. Das Abdunkeln ist gerade wirklich notwendig, puh ist das heiß.
    Liebe Grüße
    Andrea

  11. Sieht doch gar nicht so spärlich aus, liebe Pia. Und offensichtlich ziehen deine Zinnien viele Insekten an. Dein Blog mit dem tollen Header verbreitet perfekte Urlaubsstimmung. Bei uns ist es heute leider nur bedeckt, grau und schwül.
    Herzliche Grüße
    Elke

  12. Sie erinnern mich an Sträuße, die wir vor über 30 Jahren, als es hier nur wenige Blumenarten in Blumenläden gab, bei einem älteren Herrn aus seinem Privatgarten bestellen und kaufen konnten. Für 5,00 Mark einen Riesenstrauß mit Sommerblumen, darunter auch Zinnien… Lieben Gruß Ghislana

  13. Ich finde sie auch prächtig und wie du die Sträuße arrangiert hast, gefällt mir. Weniger ist manchmal mehr, so kommt jede einzelne Blüte prima zur Geltung.

    Liebe Grüße
    Arti

Kommentar verfassen