Rosenvielfalt

Jedes Jahr Ende Juni findet die weitherum bekannte Rosenwoche in der Rosenstadt Bischofszell statt. Nicht nur unterschiedliche Rosen werden präsentiert, auch die kulturellen Darbietungen am Nachmittag und Abend sind sehr vielfältig. Mit einer Plakette für zehn Franken ist man die ganze Woche dabei.

Die Altstadt bietet eine wunderbare Kulisse für die Rosen in verschiedenen Farben und Sorten. Wer möchte, kann seine Lieblingsrose als Strauch oder Baum gleich kaufen und mitnehmen.

Über die Kreativität der einzelnen Aussteller staune ich jedes Jahr aufs Neue.

Die My Fair Lady mit ihrem Rosenkleid ist ein beliebtes Fotosujet.

Vor einer wunderbaren Kulisse kam diese satte Rosenfarbe bei schönem Sommerwetter besonders gut zur Geltung. Schade, habe ich keinen freien Platz für so einen pinkigen Rosenbaum.

Es gibt einige Rosen, die man gleich verschenken könnte.

Auch wenn die Abwechslung an der Ausstellung gross ist, freue ich mich jedes Jahr über meinen lachsfarbigen Rosenbaum in unserem Garten.

Die gefüllte Englische Sorte habe ich vor vielen Jahren an der Rosenwoche gekauft und jedes Jahr blüht sie aufs Neue wunderschön.

Je nach Lichtverhältnisse sieht sie anders aus und ich kann mich jeden Tag während der Blütezeit erfreuen und den intensiven Duft geniessen.

Meine Rosenvielfalt erfreut hoffentlich viele bei Andrea, Loretta und Wolfgang und Katrin.

17 Gedanken zu „Rosenvielfalt“

  1. Also mich haben Deine Rosen heute sehr erfreut, und ganz besonders die aus Deinem Garten! Ich mag die englischen Rosen auch sehr gerne, für mich sind sie mit die schönsten! Ich habe die Charles Austin und bin immer wieder begeistert von den herrlichen Blüten.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagnachtmittag
    LG, Monika

  2. sehr schön dieses rosenfest ! das bunte-rose-bad … und wie du sagst so viel kreativität : habe auch deine bilder vom fest 2016 gesehen 🙂
    in Avignon jede 2 jahre im mai ein rosenfest und hatte einige bilder davon voriges jahr gezeigt altera-rosa-avignon 13-05-2016
    schöne sommerzeit !

  3. Liebe Pia,
    oh wie schade, dass Bischofszell so weit entfernt von mir liegt. Das wäre die perfekte Ausstellung für mich!
    Deine Rose ist aber wirklich mindestens genauso schön! Die Farbe ist zauberhaft! Ist das eine „Crocus Rose“?

    Ich hab dich übrigens über Lorettas und Wolfgangs Linkparty gefunden!

    Liebe Grüße und schönen Sonntag noch!

    Hilda

  4. Hallo Pia,
    schöne Bilder hast du gemacht und die Lady ist soo toll, das Jäckchen aus Rosenblüten, gefällt mir.
    Ich bin heute auch mit Rosen dabei und wir gehen auf den Killesberg und schauen uns dort die Rosen an.
    Mit dem Menschen massen hält sich das in Grenzen, weil sich alles recht gut verläuft.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag, bei uns regnet es heute, leider.

    Aber wir haben auch nix vor und lasses es uns heut gut gehen.

    Lieben Gruß Eva

  5. Deine lachsfarbene Rose gefällt mir von den Gezeigten am Besten. SIe ist so dezent in der Farbe und doch so vielseitig, je nach Blütenstadium und Lichteinfall.
    Liebe Grüße
    Karen

  6. Liebe Pia,
    das sind wunderschöne Bilder aus Bischofszell, da würde ich auch gerne mal hinfahren, aber leider ist das doch recht weit. So ein Rosenkleid habe ich noch nie gesehen, sieht toll aus.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

Kommentar verfassen